Jeder braucht ein bisschen Glitzer!
Oder wie das Funkeln in den Likör kam.

Der Husch Husch Zaubertrank und wir – alles begann im November 2016. Freunde luden meinen Mann und mich zu einer Motto-Party ein. Thema des Abends: Glitzer! Jeder sollte etwas Besonderes mitbringen. Da ich Glitzer über alles liebe, hatte ich schnell eine Idee. Ich kreierte einen funkelnden Zaubertrank mit Glitzer aus natürlichem Zucker, mit dem frischen Geschmack des Rhabarbers und süßer Vanille. Der schönste Moment auf der Party war als jeder vor Freude kreischte, weil der hübsche rosa Likör so wundervoll funkelte. In diesem Moment beschlossen wir, die Welt braucht mehr Zaubertrank, mehr Glitzer! Und das alles natürlich aus unserer wunderschönen Wahlheimat, dem Hardter Wald.

Vier Monate lang haben wir hinter verschlossenen Türen an Rezepten gefeilt und getüftelt, die einzige richtige Mixtur bei einer Kostprobe für sehr gut befunden, in der Mönchengladbacher Agentur ToMaTe rauchten die Köpfe – und dann endlich war alles rund: der „Husch Husch Zaubertrank“, abgefüllt in einer wunderschön bauchigen Flasche mit liebevoll gestaltetem Etikett, gebraut von der Hardter Waldfee mit einer herrlich funkelnden Prise Feenstaub!
Die Nachfrage nach unserem aufregend glitzernden und leckeren Getränk wuchs und wuchs. Wir haben eine größere Küche angemietet und im April 2017 startete die erste Promo-Aktion im Edeka Endt Markt im Mönchengladbacher Nordpark. Das war ein Riesenerfolg für uns.

Im Sommer 2017 stellten wir auf dem Designmarkt „Greta“ unseren „Sommertraum“ vor, einen Likör mit feinem Saft aus der Maracuja, eng verwandt mit der herrlichen Passionsfrucht. Da alle guten Dinge drei sind, dauerte es nicht lange bis im Oktober 2017 der „Teufelstrank“ direkt aus unserer Küche in die Regale wanderte: mit dem Saft aus sonnengereiften tiefschwarzen Johannisbeeren, ein teuflisch dunkelroter Glitzerlikör, perfekt für Halloween.
Mittlerweile sind diese drei Glitzer-Drinks fast deutschlandweit in verschiedenen Supermärkten vertreten und wir sind ganz überwältigt vom großen Zuspruch unserer Kunden! Wir haben auf jeden Fall noch weitere aufregende Ideen für Glitzerliköre – vielleicht wird die eine oder andere Mixtur in der nächsten Zeit den Hardter Wald verlassen und in den Regalen zu finden sein.

Lasst euch überraschen!

Katja Dobersek und Ehemann Boschtjan Doberšek

Katja & Boschtjan „Glitzer“ Doberšek